Live-Vortrag Uznach: So weit, so gut? Botwana 2.0 ein kleiner Rückblick

WAS BISHER GESCHAH... EIN JAHR ALS SAFARI GUIDE, ENTREPRENEUR UND FRAUENUNTERSTÜTZERIN IN BOTSWANA

LIVE-VORTRAG mit Isabelle Tschugmall So weit, so gut? Botwana 2.0 ein kleiner Rückblick

Isabelle Tschugmall nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise in den Busch von Botswana. Sie berichtet über die Erfahrungen, welche sie beim Verfolgen ihrer neuen Spuren als Safari Guide & Firmen-inhaberin bisher erlebt hat.

Soweit ist alles in Ordnung, oder? Sie tauchen ein in die Fortsetzung von Isa's Abenteuer als Safari Guide in einem anderen Kontinent. Sie erfahren, welche Herausforderungen aber auch Glücksmomente ein Firmenaufbau, eine eigene Hilfsorganisation und ein Leben zwischen zwei Kulturen als weibliche Pionierin mit sich bringen. Wo klaffen Traum, Vision und Realität auseinander und was für ungeahnte Möglichkeiten eröffnen sich plötzlich?

Ein afrikanischer Abend voller Lebens-freude und Herzensangelegenheiten. Eine Geschichte über den Mut, dem Leben ausserhalb der Komfortzone zu begenen und sich allen Abenteuern so weit so gut zu stellen.

Mittwoch. 22. Januar 2020

Apéro ab 18.00 Uhr

Vortrag 19.00 Uhr

Evangelische Kirchgemeinde

Uznach und Umgebung

Zürcherstrasse 18

8730 Uznach

Beim Apéro werden Sie mit afrikanischen Köstlicheiten von den botswanaischen Frauen

verwöhnt und kommen in den Genuss von handgefertigten Produkten wie Kleidern oder Körbe.

Der Abend wird vom Chor "The Fairydusters" musikalisch begleitet.

Eintritt frei, Kollekt

LETZTE POSTS.

© 2020 by Isabelle Tschugmall
Switzerland & Botswana / isa@inthemiddle.company

Website Creation:  Isa in the middle

lerato logo-04.jpg
logo design final watercolour-01.png
Isa in the middle - Podcast.PNG
InTheMiddle_Logo.PNG
  • b-facebook
  • Instagram Black Round
  • Isabelle Tschugmall - youtube